ENDGEGNER ft. Aspirin plus C

...never change a winning team...
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen
 

 Essen für die Krieger

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptyFr Apr 29, 2011 6:13 pm

Rucula-Pizza

Zubereitungszeit: 20 min Kochdauer: 30 min Preis pro Person: 2,50€
Zutaten f. eine 34cm Pizza:
¼ Block Frischhefe, 125g Mehl, 65g lauwarmes Wasser, 1 EL Olivenöl, ¼ TL Salz, Prise Rohrzucker
2 Tomaten, Tomatenmark, ½ Zwiebel, ½ Knoblauchzehe, Schuss Weißwein, Olivenöl, Oregano, Salz, Pfeffer, Chili
½ Kugel Büffelmozzarella, ½ Bund Rucula, 4 Scheiben Parmaschinken, etwas Olivenöl und weißer Balsamico
Zubereitung:
Backofen auf 250° (besser 280, wenn möglich) vorheizen. Tomaten einritzen, kurz in kochendes Wasser. Haut abziehen, kleinschneiden, Kerne und Strunk wegschneiden. Kleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten, Tomatenmark hinzu, Tomaten auch, mit Schluck Wein ablöschen, würzen und einköcheln lassen.
In der Zeit Hefe mit Wasser und Zucker vermischen, 10 min später zu Mehl, Öl und Salz geben, gut kneten.
Mozzarella kleinschneiden, Schinken in Stückchen zupfen, Parmesan zupfen, Rucula waschen und Stiele weg. Teig ausrollen und auf Blech geben, dabei Mehl zum „nicht kleben“ streuen. Mit 34cm Deckel bedecken und ausschneiden. Mit Tomatensauce bestreichen, Mozzarella verstreuen, für 6min in Ofen, bis Rand braun ist. Rucula, mit Öl und Balsamico beträufeln, dann Schinken und Käse verteilen. Bis dahin ist dann auch das Pizzabrötchen fertig, daß man aus dem Restteig gemacht hat.
Essen für die Krieger 601011
Anhänge
Essen für die Krieger Attachment6010 Ruculapizza.pdf Löschen
(128 KB) Anzahl der Downloads 303
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Warmer Nudelsalat   Essen für die Krieger EmptySo Mai 01, 2011 1:16 pm

Warmer Nudelsalat

Zubereitungszeit: 20 min Kochdauer: 20 min Preis pro Person: 2,20€

Zutaten f. 2 Personen:
125g Vollkornspaghetti, 200g Hühnerbrustfilet, 50g Schinkenwürfel, 1 kleiner Romanasalat, 1 Stange Lauch, 2 Lauchzwiebeln, 1 Zwiebel, 1 Karotte, 10 Cocktailtomaten, 2 Zehen Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika, Chili

Zubereitung:
In einer tiefen Pfanne Spaghetti in gut gesalzenem Wasser 8min kochen, Nudeln rausnehmen und abtropfen lassen, in dünne Scheiben geschnittener Lauch und Karotte im Nudelwasser kurz blanchieren. Wasser weg, Olivenöl in Pfanne, in Stücke geschnittene Zwiebel und Fleisch mit dem Speck anbraten, kleingeschnittene Spaghetti und gehackten Knoblauch dazu, mit Paprika, Salz, Pfeffer, Chili würzen, blanchiertes Gemüse, gezupfter Salat, Lauchzwiebelringe und halbierte Toamten hinzu, noch etwas Öl darüber, servieren.

Essen für die Krieger 301310
Anhänge
Essen für die Krieger Attachment3013 Warmer Nudelsalat.pdf Löschen
(101 KB) Anzahl der Downloads 95
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptySo Mai 01, 2011 1:29 pm

Das sieht immer so lecker aus...
*jam jam*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptySo Mai 01, 2011 1:47 pm

hab grad den Rest von gestern gegessen, sieht nicht nur lecker aus...schmeckt auch so Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Kokos-Curry-Lauch-Suppe   Essen für die Krieger EmptySo Mai 01, 2011 9:27 pm

Kokos-Curry-Lauch-Suppe

Zubereitungszeit: 20 min Kochdauer: 20 min Preis pro Person: 0,50€

Zutaten :
1 Zwiebel, 2 Stangen Lauch, 2 Karotten, 3 kl. Kartoffeln, kl. Dose Kokosmilch, 2 EL saure Sahne,
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chili, weißer Balsamico, mildes Currypulver
Zubereitung:
kleingeschnittene Zwiebel in Olivenöl andünsten, mit Wasser oder Brühe ablöschen, kleingeschnittenes Gemüse dazugeben, Essig dazu, gar kochen lassen, mit Kokosmilch und Sahne und Gewürzen abschmecken, pürieren.
Wer es edel mag, passiert die Suppe durch ein Sieb und schäumt nochmal auf. Mit ein wenig nicht püriertem Gemüse oder Croutons oder gerösteten Pinienkernen aufhübschen.

Essen für die Krieger 200910
Anhänge
Essen für die Krieger Attachment2009 Kokos-Curry-Lauch-Suppe.pdf Löschen
(92 KB) Anzahl der Downloads 124
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptyMi Mai 04, 2011 8:27 pm

Spargelsuppe

Zubereitungszeit: 15 min Kochdauer: 30 min Preis pro Person: 0,90 €

Zutaten f. 4 Personen:
500g frischer Spargel (außerhalb der Saison halt gefroren), 1 Frühlingszwiebel
etwas Butter, Mehl, Zitronensaft, Mandelblättchen,
gekochter Schinken, 1 Ei, 2 EL saure Sahne
Salz, Pfeffer,

Zubereitung:
Spargel schälen und in Salzwasser mit einer Prise Zucker 20 min kochen. Spargel entnehmen und kleinschneiden, Brühe in einen Messbecher geben.
Butter auflösen, Mehl dazugeben, rühren, rühren, rühren, langsam die Brühe dazugeben, dann ¾ des Spargels, 1 kleingeschnittene Frühlingszwiebel, alles pürieren.Sahne mit Ei verquirlen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft abschmecken, restliche Spargelstücke untermischen. Mandelblättchen ohne Fett in Pfanne goldbraun rösten. Gekochten Schinken in etwas Butter anbraten. Schinken in die Suppe, Mandeln beim servieren darüber streuen.

Essen für die Krieger 201010
Anhänge
Essen für die Krieger Attachment2010 Spargelsuppe.pdf Löschen
(87 KB) Anzahl der Downloads 107
Nach oben Nach unten
Yazira
ZEWA Wisch&Weg
Yazira

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Berlin

Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptyMi Mai 04, 2011 9:47 pm


Die Kokos-Curry-Suppe ist genau mein Ding. Danke sehr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Nudeln machen glücklich :)   Essen für die Krieger EmptySa Mai 07, 2011 6:13 pm

Spaghetti mit Rucula-Pesto

Zubereitungszeit: 12 min Kochdauer: 12 min Preis pro Person: 1,20€

Zutaten f. 2 Personen:
200g Dinkelvollkornspaghetti, 50g Parmaschinken, 10 Cherrytomaten, etwas gehobelter Parmesan
40g gehackte Mandeln. 1 Knoblauchzehe,
½ Schale Rucula, ½ Bund Basilikum,
60g Olivenöl, ½ Kugel Mozzarella, Salz, Pfeffer, Chili, Muskatnuß

Zubereitung:
Spaghetti in 2 Liter mit 2 TL Salz kochendem Wasser 8-10min kochen.
Tomaten halbieren, Schinken auseinanderzupfen, etwas Permesan hobeln.
Mandeln, Rucula, Basilikum, Knoblauch, Öl, Mozzarella pürieren, mit Salz, Pfeffer, Chili, und etwas Muskat würzen.
Nudeln abgießen, mit Pesto vermischen, auf Teller anrichten, Schinken, Tomaten, Parmesan darübergeben.

Essen für die Krieger 502110
Nach oben Nach unten
Yazira
ZEWA Wisch&Weg
Yazira

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Berlin

Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptySo Mai 08, 2011 12:52 am

Du kommst hier auch mit Dingern. Dinkelvollkorn - gehts auch mit normalen Spagetti?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptySo Mai 08, 2011 8:34 am

wird sicher auch gehen...hatte ich gestern aber nicht im Haus.
Insgesamt war es eh ein Resteessen.
Ich nehme ganz gerne Vollkornspaghetti.
Nach oben Nach unten
zimtstern
ZEWA Wisch&Weg
zimtstern

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 29.04.11
Alter : 34

Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger EmptySa Mai 21, 2011 6:55 pm

Pizzarolle

Rohschinken in Streifen schneiden und in der Pfanne knusprig braten. Gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch dazu, andünsten.
Geschälte, gewürfelte Tomaten aus der Dose, Champignons, Artischocken dazu, 5 Minuten köcheln lassen, abkühlen lassen.

Pizzateig ausrollen und in der Mitte mit grünem Pesto bestreichen.

Belag aus der Pfanne nehmen und auf dem Pesto verteilen, Käse drüber streuen (Mozarella : Pizza-Mix = 2:1).

Pizzateig zusammenklappen und oben bis ca 2cm zum Rand hin der Längs aufschneiden.

Mit Olivenöl bestreichen und knusprig braun backen.

https://redcdn.net/ihimg/photo/my-images/42/21mai2011077.jpg/

_________________
---my mother never told me any better---
Nach oben Nach unten
Yazira
ZEWA Wisch&Weg
Yazira

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 28.04.11
Ort : Berlin

Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: eine etwas andere Bowle   Essen für die Krieger EmptyMi Jul 20, 2011 1:22 pm

Kirsch-Bowle

1 Glas Kirschen mit Saft ins Bowlegefäß schütten
1/3 Flasche wodka oder Gin zugießen, nach Geschmack ziehen lassen oder nicht
1 l-Flasche Bitter lemon zugießen
1000 ml Vanilleeis grob würfeln, über alles geben.

Wenn das Eis wie ein Schaumteppich aussieht servieren.

Ist was für die Leckermäulchen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Essen für die Krieger Empty
BeitragThema: Re: Essen für die Krieger   Essen für die Krieger Empty

Nach oben Nach unten
 
Essen für die Krieger
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ENDGEGNER ft. Aspirin plus C :: Spam :: Offtopic-
Gehe zu: